Logo Kloster St. Josef in Neumarkt in der Oberpfalz Logo Kloster St. Josef in Neumarkt in der Oberpfalz

Datenschutzerklärung Koster St. Josef Neumarkt

Datenschutzerklärungerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Kloster St. Josef
Wildbad 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Tel.: +49 (0)9181 4500-5075
Fax: +49 (0)9181 4500-5555
E-Mail: info@kloster-erleben.de

Das Kloster St. Josef ist eine Einrichtung der:

Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser
(Niederbronner Schwestern) Provinz Deutschland KdöR
Oedenberger Str. 83
90491 Nürnberg

Tel.: +49 (0)911 56796-029
Fax: +49 (0)911 56796-060
E-Mail: verwaltung@provinzleitung-nbg.de
www.schwestern-vom-goettlichen-erloeser.de

Rechtsform:
Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR)

Vertretungsberechtigte:
Sr. Barbara Geißinger, Provinzoberin
Stephan Spies, Verwaltungsleiter Kloster St. Josef

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Es werden Daten erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten (Bsp. Cookies) und wenn erforderlich, mit Ihnen in Kontakt zu treten (Bsp. Anfrage per E-Mail).

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde/Ordensdatenschutzbeauftragten zu.


2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen Datenschutz

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde/Ordensdatenschutzbeauftragte zu.

Zuständige Aufsichtsbehörde nach KDR-OG
Ordensdatenschutzbeauftragte: Christine Haumer
Wittelsbacherring 9
53115 Bonn
Tel.: +49 (0)170 6305415 (jeweils Dienstag von 14:00 – 17:00)
E-Mail: haumer@orden.de

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenschutzbeauftragter im Sinne der KDR-OG
Unser Datenschutzbeauftragter ist:
Alexander Wachtler
Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern)
Provinz Deutschland KdöR
Oedenberger Str. 83
90491 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911-56796-024
E-Mail: datenschutz@provinzleitung-nbg.de
 

3. Datenerfassung auf unserer Website

 

Einsatz von Cookies


Server-Log-Dateien
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist § 6 Absatz 1 lit. g KDR-OG):

  • Vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Buchungssoftware Caesar Data
Auf unserer Website nutzen wir ein Buchungssystem der Firma caesar data & software GmbH für Online-Buchungen und bei der elektronischen Kontaktaufnahme. Sollten Sie davon Gebrauch machen, werden Ihre Eingabedaten an caesar data übermittelt und von dieser gespeichert. Wenn Sie eine Buchung bzw. Anfrage absenden, werden darüber hinaus folgende Daten gespeichert:
- Ihre IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit Ihrer Registrierung
- Browserinformationen
- Adresse der besuchten Website

Damit wir Ihre Daten verarbeiten können, müssen Sie bei der Absendung des Buchungsformulars Ihre Einwilligung erteilen. Hierbei verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung des Auftragsdatenverarbeiters caesar data unter https://www.caesar-data.de/datenschutz/ . Wir übermitteln Ihre Daten hierbei nicht an Dritte, sondern diese werden nur für die Verarbeitung Ihrer Buchung/Anfrage verwendet.

Wir verarbeiten Ihre Daten, welche Sie in das Formular eingegeben haben, nur zur Bearbeitung Ihrer Buchung oder Anfrage. Die zusätzlichen Daten, die wir bei der Absendung verarbeiten, benötigen wir dazu, Missbräuche zu verhindern und ausreichende Sicherheit für unser System herzustellen. Die Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung ist Art. 6 I lit.a DSGVO, wenn Sie der Verarbeitung zugestimmt haben.
Sobald Ihre Daten für die Erreichung des Zwecks, aufgrund dessen sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Die zusätzlichen Daten, die wir bei der Absendung verarbeiten, werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten zu widerrufen.
Falls Sie uns per E-Mail kontaktiert haben, haben Sie jederzeit das Recht, der Speicherung Ihrer Daten zu widersprechen. In diesem Fall werden all Ihre Daten, die aufgrund der Buchung/Anfrage gespeichert wurden, von uns gelöscht. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns an info@kloster-erleben.de.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns an info@kloster-erleben.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Hinweis für Bewerberinnen und Bewerber

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Stellenausschreibung. Wir nehmen den Schutz der persönlichen Daten, die Sie uns anvertrauen sehr ernst. Diese werden gemäß der aktuellen Datenschutzanforderungen und nur zum Zweck der Bewerbungsabwicklung verarbeitet. Deshalb informieren wir Sie hiermit entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß § 15 der Kirchlichen Datenschutzregelung der Ordensgemeinschaft päpstlichen Rechts (KDR-OG) über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens.

Einwilligung:
Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten 6 Monate aufbewahrt und anschließend gelöscht werden und Mitarbeiter und Führungskräfte der jeweiligen Fachbereiche Zugriff auf Ihre Daten haben. Sämtliche Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet worden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an: info@kloster-erleben.de

Es gelten darüber hinaus die allgemeinen Datenschutzbestimmungen unserer Einrichtung.
 

5. Technische Umsetzung

tp werbeagentur
Paul-Ehrlich-Str. 9
79106 Freiburg
Tel: 0049 (0)761 - 51 56 72 - 0
E-Mail: info@tp-werbeagentur.de
www.tp-werbeagentur.de

 
Informationsschreiben Datenschutz für Hotelgäste
Für unsere Hotelgäste: Bitte beachten Sie auch nachfolgendes Informationsschreiben zur Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Beherbergungsvertrags.

Datenschutzinformation Hotelgäste